BEWERBUNG

BEWERBUNG

Ferngesteuert: Leitungssanierung für Domat/Ems
Bei der Renovierung der Abwasserleitungen der Gemeinde Domat/Ems galt es für die Arpe AG, die frisch erneuerten Strassen nicht zu beschädigen. Souverän brachten wir die Leitungen mit Schlauchlinern aus Glasfasergewebe auf Vordermann und besserten Risse und Rohrverbindungen mit dem Kanalroboter aus.
MEHR ERFAHREN
Ferngesteuert: Leitungssanierung für Domat/Ems
Bei der Renovierung der Abwasserleitungen der Gemeinde Domat/Ems galt es für die Arpe AG, die frisch erneuerten Strassen nicht zu beschädigen. Souverän brachten wir die Leitungen mit Schlauchlinern aus Glasfasergewebe auf Vordermann und besserten Risse und Rohrverbindungen mit dem Kanalroboter aus.
MEHR ERFAHREN
Hinni-Hydranten auf dem Prüfstand
Der bestehende Hydrantenunterteil-Prüf-stand (UT-Prüfstand) erwies sich immer wieder als Engstelle im Produktionsprozess der Hinni AG. Um dessen Kapazität und die Lieferfähigkeit zu erhöhen, wurde ein zwei-ter, automatischer UT-Prüfstand realisiert. Die Umsetzung erfolgte in drei Etappen.
MEHR ERFAHREN
Unterquerung Filtratleitung, Hafenbahnanbindung Basel
Die schweizerischen Rheinhäfen sind die wichtigste Verkehrsdrehscheibe des Landes und verbinden alle Verkehrsträger. Zwei Drittel der in den schweizerischen Rhein-häfen umgeschlagenen Güter werden über die Bahn an- oder abtransportiert. Mit der Hafenbahn werden jährlich ca. 4 Millionen Tonnen Güter über die Schiene abgewickelt.
MEHR ERFAHREN
Unterquerung Filtratleitung, Hafenbahnanbindung Basel
Die schweizerischen Rheinhäfen sind die wichtigste Verkehrsdrehscheibe des Landes und verbinden alle Verkehrsträger. Zwei Drittel der in den schweizerischen Rhein-häfen umgeschlagenen Güter werden über die Bahn an- oder abtransportiert. Mit der Hafenbahn werden jährlich ca. 4 Millionen Tonnen Güter über die Schiene abgewickelt.
MEHR ERFAHREN
Die Geschichte der "LORNO"-Generation von ihren Anfängen bis heute
Die Wasserversorgung der Gemeinde Vechigen versorgt ungefähr 3 500 Personen mit sauberem Leitungswasser. Das Leitungs-netz hat eine Länge von etwa 27 Kilometern und zählt 210 Hydranten.
MEHR ERFAHREN
Gemeinde Gelterkinden-Untergrund wird videografiert
Im Auftrag der Gemeinde Gelterkinden werden diverse Kanalisationsleitungen im Rahmen einer Überarbeitung des Generel-len Entwässerungsplans (GEP) gespült. In ungefähr 40 Arbeitstagen werden diverse Kanalisationsleitungen sowie Sauberwas-serleitungen von der Arpe AG auf Herz und Nieren geprüft.
MEHR ERFAHREN
Gemeinde Gelterkinden-Untergrund wird videografiert
Im Auftrag der Gemeinde Gelterkinden werden diverse Kanalisationsleitungen im Rahmen einer Überarbeitung des Generel-len Entwässerungsplans (GEP) gespült. In ungefähr 40 Arbeitstagen werden diverse Kanalisationsleitungen sowie Sauberwas-serleitungen von der Arpe AG auf Herz und Nieren geprüft.
MEHR ERFAHREN
Beschilderung EP Martigny und Umgebung
Das Projekt EP Martigny und Umgebung umfasst die Totalsanierung der National-strasse N09 über eine Strecke von 20 km (km 72 bis km 92) sowie des Kreuzes mit der N21 auf einer Länge von 2,4 km bis zur Einfahrt in den Mont-Chemin-Tunnel.
MEHR ERFAHREN
Erhöhte Tunnelsicherheit auf der A8
Die A8 verläuft entlang der Südseite des Brienzersees durch drei Tunnel: Sengg, Chüebalm und Giessbach. In diesen durfte die Baumeler Leitungsbau AG im Zeitraum von Oktober 2015 bis Februar 2018 die betriebs- und sicherheitstechnische Aus-rüstung einbauen.
MEHR ERFAHREN
captcha