BEWERBUNG

BEWERBUNG

Erhöhte Tunnelsicherheit auf der A8
Die A8 verläuft entlang der Südseite des Brienzersees durch drei Tunnel: Sengg, Chüebalm und Giessbach. In diesen durfte die Baumeler Leitungsbau AG im Zeitraum von Oktober 2015 bis Februar 2018 die betriebs- und sicherheitstechnische Aus-rüstung einbauen.
MEHR ERFAHREN
Spannungsreiche Arbeiten in Zweisimmen
Arnold konnte der Sécheron SA eine Offerte für den Einbau einer Gleichrichteranlage in der Unterstation Zweisimmen der Montreux Berner Oberland Bahn AG unterbreiten. Nach deren Einbau wurde Arnold mit einem Folgeauftrag für die Verkabelung der Schaltposten betraut.
MEHR ERFAHREN
Baumeler setzt Zeichen
Im Auftrag der Walter AG wechselte Baumeler als Subunternehmer auf dem Auto- bahnabschnitt Küssnacht – Brunnen die Signalisation aus und ergänzte fehlende Signale. 20 km Kabel, 66 dynamische und über 200 statische Signale wurden dabei verbaut.
MEHR ERFAHREN
Baumeler setzt Zeichen
Im Auftrag der Walter AG wechselte Baumeler als Subunternehmer auf dem Auto- bahnabschnitt Küssnacht – Brunnen die Signalisation aus und ergänzte fehlende Signale. 20 km Kabel, 66 dynamische und über 200 statische Signale wurden dabei verbaut.
MEHR ERFAHREN
Zügig aufgegleist: Kabelanlagen für die SBB Basel
Für die SBB übernahm Arnold im Projekt Instandsetzung Perronhallen am Haupt-bahnhof Basel die Tiefbau- und Kabel- arbeiten. Zur Verstärkung engagierte Arnold für die Tiefbauarbeiten die Sub- unternehmung WEBER AG aus Muttenz. Das Projekt wurde in den Nächten von Juni bis Ende September 2018 durchgeführt.
MEHR ERFAHREN
Brandheisser Piketteinsatz am San Bernardino
Am 18. Mai 2018 ereignete sich im Tunnel San Bernardino wegen eines Reisecars ein Tunnelbrand, woraufhin die Curea Elektro AG mit den entsprechenden Repara-turarbeiten beauftragt wurde. Dank deren Fachkompetenz und dem raschen Handeln konnte der Tunnel wenige Tage später wie-der für den Verkehr freigegeben werden.
MEHR ERFAHREN
Brandheisser Piketteinsatz am San Bernardino
Am 18. Mai 2018 ereignete sich im Tunnel San Bernardino wegen eines Reisecars ein Tunnelbrand, woraufhin die Curea Elektro AG mit den entsprechenden Repara-turarbeiten beauftragt wurde. Dank deren Fachkompetenz und dem raschen Handeln konnte der Tunnel wenige Tage später wie-der für den Verkehr freigegeben werden.
MEHR ERFAHREN
Neuverkabelung für die Schweizer Ski-Nation
Bereits 2017 durfte Arnold dem Verein Internationale Lauberhornrennen Wengen eine Offerte für die Verkabelung der ganzen Abfahrtsstrecke unterbreiten. Aus verschiedenen Gründen wurden die Vergabe sowie die Installationsarbeiten ins Jahr 2018 verschoben.
MEHR ERFAHREN
Umleitung des Glasfaserkabels unter der A1
Der vom Netzbetreiber Colt an die Arnold AG herangetragene Auftrag lautete: die Anbindung seiner Langstrecken-Glas- faserleitungen an das Rechenzentrum von Safe Host in Gland. Dabei handelte es sich um ein heikles Unterfangen, da das Glas- faserkabel unter dem Seitenstreifen der A1 verläuft.
MEHR ERFAHREN
Sichere Sache: LWL-Verbindung für Swissgrid
Im Rahmen der langjährigen Partnerschaft mit Swissgrid realisierte Arnold auf der Mastenleitung Gerlafingen–Flumenthal die LWL-Verbindung zwischen den beiden Unterwerken. Wir führten Spleissarbeiten an Muffenkabinen an Gittermasten aus und erstellten die LWL-Anbindungen der beiden Unterwerke.
MEHR ERFAHREN
captcha