BEWERBUNG

BEWERBUNG

Ein Einsatz im Zeichen der Forschung
Im Bedretto-Stollen des Furka-Basis- tunnels erstellte die ETH eine Forschungs-anlage zur Untersuchung der Geothermie mittels Bohrungen im kristallinen Felsen. Baumeler lieferte und installierte die nötige Elektro- und Betriebsinfrastruktur.
MEHR ERFAHREN
Ein Einsatz im Zeichen der Forschung
Im Bedretto-Stollen des Furka-Basis- tunnels erstellte die ETH eine Forschungs-anlage zur Untersuchung der Geothermie mittels Bohrungen im kristallinen Felsen. Baumeler lieferte und installierte die nötige Elektro- und Betriebsinfrastruktur.
MEHR ERFAHREN
Sanierung 60-kV-Leitung Villareopos-Corminboeuf
Im Zuge einer Ausschreibung der Groupe E erhielt Arnold den Zuschlag für die Sanie-rung der fast 90-jährigen 60-kV-Gittermas-tenleitung zwischen Villarepos und Cormin-bœuf. Aus sicherheitstechnischen Gründen galt es, verschiedene Massnahmen zu treffen.
MEHR ERFAHREN
Beständige Hydranten im Belchentunnel
Als wichtige Transitverbindung soll der Belchentunnel einer Sanierung unterzogen werden. Für die Ausstattung des Wasser-leitungsnetzes mit Hydranten fiel die Wahl auf die qualitativ hochwertigen und zuver-lässigen Produkte der Hinni AG.
MEHR ERFAHREN
Ein Leck an der GIS-Anlage der UST Aarberg
Die BKW Netze beauftragte Arnold HSA (Hochspannungsanlagen) damit, eine undichte Stelle am Trafo 1 der Untersta-tion Aarberg zu beheben. Eine besondere Schwierigkeit bestand in den knappen Platzverhältnissen bei der Demontage der einzelnen Anlagenkomponenten.
MEHR ERFAHREN
Für die Sicherstellung des Bahnversorgungsnetzes
Als Umsetzungspartner der ABB Schweiz AG realisierte Arnold am Standort Brig-Glis ein Unterwerk (UW), das den steigenden Anforderungen des Tourismusgebietes an den Bahnverkehr nachhaltig Rechnung tragen soll.
MEHR ERFAHREN
Ein gewichtiger Antennenmast auf La Barillette
Seit Ende Oktober 2017 sendet der 125 Meter hohe neue Antennenmast – «La Dôle» – auf dem Berg La Barillette über der Gemeinde Gingins Funksignale (Rundfunk, Richtfunk etc.). Das Grossprojekt darf aus verschiedenen Gründen als einzigartig in der Geschichte von Arnold bezeichnet werden.
MEHR ERFAHREN
Glasfaseranschluss entlang des Greyerzersees
Arnold war letzten Sommer im Rahmen des derzeit laufenden Backbone-Projekts «Autostrada» des Betreibers UPC, Tochtergesellschaft der Gruppe Liberty Global, mit der Verbindung zwischen der Stadt Bulle und der Gemeinde Farvagny beauftragt worden – ein ehrgeiziges Projekt – ehrgeizig wie wir.
MEHR ERFAHREN
Neues Licht für die Leuchtenstadt Luzern
Mit der Realisierung der Hochwasser-Schutzmassnahmen wurde auch der Verkehrsknoten Seetalplatz in Emmen neu gestaltet. Durch die verkehrstechnischen Sanierungsmassnahmen wurden sämtliche Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen (BSA) inklusive der Beleuchtung auf den neusten Stand der Technik gebracht. Baumeler war mit von der Partie.
MEHR ERFAHREN
Schlauchliner-Einsatz am Hauptsitz der BKW
Im Auftrag des Energie- und Infrastrukturunternehmens BKW galt es, eine umfangreiche Sanierung des Kanalsystems am Hauptsitz durchzuführen. Ein Projekt, das sicherlich auch den BKW-Mitarbeitenden in Erinnerung bleiben wird.
MEHR ERFAHREN
captcha