BEWERBUNG

BEWERBUNG

Kanalsanierung am Flughafen Zürich

Kanalsanierung am Flughafen Zürich

Die Arpe AG führte auf dem Gelände des Flughafens Zürich eine Kanalsanierung durch. Dafür wurden mittels grabenlosen Verfahrens rund 310 Meter Schlauchliner aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) eingebaut. Dank innovativer UV-Lichthärtung konnten äusserst schnelle Einbau- und Aushärtezeiten erzielt werden.

captcha